4.Lauf zur
endurance-masters
am 6.November 2021
in Reetz

Plakat 2021 Reetz 500


 

 

 


offroad-online.com


wolfram


Ihr Maurermeister.de


 

 

Kramer

MTB medica

trigazeitnahme logo neu

endurance-masters


Plakat 2021 olszyna 1000v2Planspiele 2021

Wann geht es denn endlich wieder los?
Was soll ich Euch versprechen? Eines ist klar, der Blick in meine Kristallkugel ist noch ziemlich vernebelt. In Deutschland wird’s wohl noch ein paar Tage dauern, bis sich die Behörden dazu bereit erklären, wohlwollend auf unsere Anfragen mit dem Kopf zu nicken.

Aber mal ganz offen gesprochen, es ist nicht nur die Aufregung um Covid 19, es sind auch ganz andere Epidemien, mit denen wir uns im Moment rumschlagen müssen. Hättet ihr gedacht, dass der Ausbruch der Afrikanischen Schweinegrippe Einfluß auf die Ausübung unseres Sports haben würde? Entlang der polnischen Grenze wurden auf brandenburgischem und sächsischen Boden Zäune installiert, die die Mobilität der Wildschweine und damit ASP einbremsen sollen.

Das Land darf nicht betreten werden, also gibt’s in den ausgewiesenen Zonen natürlich auch keinen Motorsport. Also was tun? So ist wohl das Außengelände in Boxberg leider erstmal Geschichte.

12h-Festival
Wir haben uns dazu entschlossen, das12h-Festival auf den Herbst zu verschieben, den Termin jedoch für unseren 1.Meisterschaftslauf zu nutzen. Nähere Infos zum 12-h-Festival gibt's demnächst. Gleiches gilt für die nächsten Meisterschaftsläufe. Wir sind dabei neue Termine zu vereinbaren. Sobald es etwas Neues gibt werden wir Euch informieren.

Restart. Wir werden versuchen im Juni wieder mit der Rennserie zu starten. Das für den das Wochenende um den 26.Juni ausgeschriebene 12-Stunden-Rennen verschieben wir in den Herbst, (Termin noch offen). Am Samstag den 26.Juni 2021 wollen wir mit einer normalen Eintages-Veranstaltung die Meisterschaft in Olszyna starten. Der Grenzübertritt nach und von Polen ist jetzt schon machbar: Beide Seiten fordern derzeit entweder einen maximal 48 Stunden gültigen offiziellen Schnelltest oder denNachweis der Covit-Impfung vor mindestens 14 Tagen. Grenzübertritte ohne die geforderten Papiere werden wohl möglich sein, wer allerdings ohne erwischt wird, dem drohen Strafen und Quarantäne. Wer’s braucht …
Heute schon über Hygiene-Vorschriften zu diskutieren, die in den nchsten 4 Wochen noch 20 Mal von der Politik geändert werden, erscheint wenig sinnvoll. Wir werden Euch rechtzeitig in Kenntnis setzen, was wann und wo erlaubt ist. Klar ist jedenfalls, dass in Polen schon jetzt die Gastronomie und die Hotelerie geöffnet sind.

 

Also im Klartext:
Bleibt gesund, und CU in Olszyna!

1.endurance-masters-Lauf in Olszyna am 26.Juni 2021.
Das Nennportal ist geöffnet